Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
seit dem 01.09.2020 gibt es das Angebot der Sozialarbeit an Schulen über die Delmenhorster-Jugendhilfe-Stiftung an der Marienschule. Annika Holewik ist seitdem als Sozialpädagogin an der Schule tätig.


Das Tätigkeitsfeld der Sozialpädagogin umfasst:

  • Einzelfallhilfe
    Beratung und Unterstützung von Schülern und Schülerinnen, individuelle Einzelstunden (Einzelbetreuung), Streitschlichtung, Krisenintervention
  • Elternarbeit
    Elterngespräche und Beratungen, Krisenintervention, Vermittlung und Begleitung von Familien zu Unterstützungsangeboten
  • Sozialtrainings im Klassenverband (Klasse 1-4)
    Wöchentliche Sozialtrainings in den Klassen zu verschiedenen Themen (z.B. Gefühle, Wut, Streitschlichtung, Freundschaft und Klassengemeinschaft), Förderung der sozialen Fähigkeiten der Schüler und Schülerinnen
  • Arbeitsgemeinschaft "Streitschlichter"                                                                         
  •  Streitschlichter Ausbildung ausgewählter Schülerinnen und Schüler in der  3. Klasse
  • Netzwerk,- und Stadtteilarbeit                                                                                                                                            Mitarbeit in Arbeitskreisen, Beteiligung an übergreifenden Projekten und Veranstaltungen des Stadtteils
  • Offene Angebote und Ferienprogramm
    Freizeitpädagogische Angebote, Kreative Angebote und Ausflüge in den Oster-, Sommer, -und Herbstferien.
    Kreative Angebote für Schüler & Schülerinnen im Nachmittagsbereich

Kontaktdaten Sozialpädagogin:

Annika Holewik

E-Mail: holewik@sozialarbeit-an-schulen.de

IServ: annika.holewik@marienschule.org

Diensthandy: 0162 7800785







©2013 Marienschule Delmenhorst | Kontakt | Impressum

Marienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule Delmenhorst