KIBUM 2018

Die Klasse 4a besuchte im Rahmen des Sachunterrichts die diesjährige Kinderbuchmesse in Oldenburg. Nachdem sich die Mädchen und Jungen verschiedene Bücher angesehen und in einige eingelesen hatten, ging es zu einer Autorenlesung.

Katharina von der Gathen, die sonst als Sexual- und Sonderschulpädagogen regelmäßig mit Kindern über die Sexualität des Menschen spricht, stellte den jungen Kibum-Besuchern ihr neustes Buch „Das Liebesleben der Tiere“ vor. Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 4a gehörten zu den insgesamt hundert Zuhörern, die gespannt, teilweise mit Scham, aber auch mit großer Neugier, die Lesung über das Paarungsverhalten der Tiere verfolgten. Die Illustrationen des Buches lösten so manches Gekicher, Staunen und Empörungsausrufe bei den Jungen und Mädchen aus. Einige von ihnen waren so begeistert, dass sie sich ein Autogramm von der Autorin holten und sich den Buchtitel für ihre Weihnachtswunschliste notierten.

Am Ende des Vormittag waren sich die Kinder und Lehrkräfte darüber einig, dass der Kibum-Besuch ein voller Erfolg und eine willkommene Abwechslung im manchmal so tristen Schulalltag war.


©2013 Marienschule Delmenhorst | Kontakt | Impressum

Marienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule Delmenhorst