Mathe-Olympiade - 2. Runde



Der Teufel steckte im Detail. 22 Mädchen und Jungen aus dem dritten und vierten Jahrgang
nahmen an der zweiten Runde (Regionalrunde) der Mathematik-Olympiade in Niedersachsen teil. 


Sechs zum Teil recht anspruchsvolle Aufgaben aus verschiedenen Bereichen der Mathematik
mussten von insgesamt 19926 Schülerinnen und Schülern aus 810 niedersächsischen Grundschulen gelöst werden. 


Genügend Punkte zum Weiterkommen sammelten
acht Schülerinnen und Schülern aus dem dritten Jahrgang und neun Kinder aus den vierten Klassen. 


Für diese 17 "Mathefüchse" geht es nun im Mai in der Landesrunde weiter. 

©2013 Marienschule Delmenhorst | Kontakt | Impressum

Marienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule Delmenhorst