Lesemobil im Juni

    Zum letzten Mal in diesem Schuljahr waren Kinder aus dem zweiten Schuljahr im Rahmen des Lesemobils bei den Vorschulkindern, den "Schlaufüchsen", im Kindergarten St. Marien zu Gast.
    Paul, Jenny und Noah aus der 2b sowie Barbara, Maik und Luca aus der 2a (von links) lasen und zeigten die Geschichte "Als die Raben noch bunt waren" von Edith Schreiber-Wicke und Carola Holland.  

    Die "Schlaufüchse" lauschten gebannt der spannenden Geschichte über die streitenden bunten Raben, die
    sich nicht darüber einigen konnten, welches Federkleid am schönsten aussah. Am Ende, nach einem Gewitter bei dem es schwarz vom Himmel strömte, waren alle schwarz - und so sehen die Raben noch heute aus. 

    Die Kinder der Marienschule erhielten ein großes Lob für ihr betontes Lesen, was besonders erfreulich war, da sie die Tipps, die sie bei der Generalprobe von ihren Mitschülerinnen,  Mitschülern und einigen Lehrern bekommen hatten, beim Vorlesen im Kindergarten umsetzen konnten.

    Zum Dank gab es für alle - für das tolle Zuhören der "Schlaufüchse" und das Lesen und Zeigen der Bilder seitens Marienschüler - als Belohnung eine Süßigkeit.

    ©2013 Marienschule Delmenhorst | Kontakt | Impressum

    Marienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule Delmenhorst