Ausscheidung für den Lesewettbewerb auf Stadtebene


    Mikkeline, Malik, Neela, Xaver, Emil und Elsa (von links nach rechts) hatten sich in den drei vierten Klassen als beste Leser herausgestellt und kämpften nun gegeneinander um den Titel "Bester Leser oder bester Leserin des vierten Jahrgangs".

    Das Gewinnerkind wird 
    die Marienschule am 14. März beim städtischen Lesewettbewerb in der Beethovenschule vertreten.

    Nach sechs interessanten Vorträgen entschied 
    sich die Jury für Neela Uphoff, die sehr spannend aus dem Buch "Matilda" von Roald Dahl vorgelesen hatte.


    ©2013 Marienschule Delmenhorst | Kontakt | Impressum

    Marienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule Delmenhorst