Zusammenarbeit mit der Gemeinde

Unsere Schule verpflichtet sich als katholische Grundschule, das christliche Menschenbild der Schüler maßgeblich mit zu prägen.

Dies erfordert einen engen Kontakt zur Kirche und deren Vertretern. Regelmäßige Kontaktstunden der Pastoralreferentin Frau Etrich in den einzelnen Klassen schaffen Raum hierfür.


Frau Etrich
Quelle: Frau Etrich

Mehrmals im Verlauf eines Schuljahres finden in der Kirche Allerheiligen Schulgottesdienste statt. Diese werden von den Kindern und Lehrkräften eines Jahrgangs vorbereitet, gestaltet und von Frau Etrich durchgeführt.

Über das Schuljahr verteilt finden individuell abgesprochene Klassen- bzw. Jahrgangsaktionen statt. Die Inhalte orientieren sich am Kirchenjahr (z.B. Aschermittwoch), den Themen des Religionsunterrichts oder den Interessen der Kinder.

Im Sinne der Ökumene und der Gemeinschaftsförderung nehmen alle Kinder (auch konfessionsfremde) an den regelmäßigen Gottesdiensten und religiösen Aktivitäten der Schule teil.

Die Kommunionvorbereitung der Gemeinde wird im Rahmen des Religionsunterrichts von der Schule mit begleitet und unterstützt.

Dazu gehört ebenso die Teilnahme aller Mitschüler des dritten Jahrganges am Dankgottesdienst der Kommunionkinder am Tag nach der Kommunion.


Logo St. Marien
Quelle: Marienportal.de

©2013 Marienschule Delmenhorst | Kontakt | Impressum

Marienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule Delmenhorst