Arbeitskreis Grundschule

In regelmäßigen Abständen treffen sich alle Schulleiter der Delmenhorster Grundschulen, um sich über schulspezifische Aktualitäten auszutauschen und zu beraten. Dies ermöglicht einen inhaltlichen Abgleich und Austausch zwischen den Schulen. In diesem Rahmen werden zudem für alle Schulen verbindliche Absprachen getroffen, die dann zielgerichtet innerschulisch multipliziert werden können.

 

Schulübergreifende Fachkonferenzen

Die Fachleitungen Deutsch, Englisch, Mathematik und Sport der Marienschule treffen sich mehrmals im Jahr mit den Fachleitungen der anderen Grundschulen in Delmenhorst.
Hier werden schulübergreifende Vereinbarungen zu fachlichen Inhalten und den Bewertungskriterien der jeweiligen Fächer getroffen. Diese werden dann in den schulinternen Fachkonferenzen referiert und entsprechend umgesetzt.

 

Kooperationsverbund Hochbegabung

Gemeinsam mit drei weiteren Grundschulen und den Kindergärten St. Marien und St. Christopherus befindet sich die Marienschule im Kooperationsverbund Hochbegabtenförderung mit dem Max-Planck-Gymnasium in Delmenhorst.

Alle beteiligten Schule bieten Interessengemeinschaften an, die der Forderung besonders begabter Schüler im musischen, naturwissenschaftlichen und sprachlichen Bereich dienen.

Diese Interessengemeinschaften finden außerhalb der Unterrichtszeit statt. Schüler der Grundschulen haben hier die Möglichkeit sich in altersheterogenen Arbeitskreisen an der eigenen oder an den anderen Schulen des Verbundes weiterzubilden.

Inhaltlich wird in den einzelnen Interessengemeinschaften losgelöst vom fachlichen Niveau der jeweiligen Jahrgänge und darüber hinausgehend gearbeitet.

Als Schwerpunkt bietet die Marieschule Interessensgemeinschaften im Bereich Literatur, Musik, Sport und Textiles Gestalten für die Jahrgänge 3 und 4 an. Die IG "Literatur und Musik", deren Ziel es ist, ein Musiktheaterstück zu entwickeln und darzustellen, öffnet sich zusätzlich auch für Kinder aus den Kindergärten.

Die Ergebnisse der IGs werden Eltern und Schülern in regelmäßigen Abständen präsentiert.

 

©2013 Marienschule Delmenhorst | Kontakt | Impressum

Marienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule DelmenhorstMarienschule Delmenhorst